Veranstaltungen 2021

Der Gesundheitstreff Rostock lädt zu öffentlichen Veranstaltungen mit Vorträgen und Buchverkauf sowie in der Regel mit Vollwertverkostung ein.

VERANSTALTUNGSORT:
Gemeinde St. Thomas Morus 
18106 Rostock Evershagen, Thomas – Morus – Straße 4
Sie erreichen uns mit den Straßenbahnlinien 1 und 5, den Buslinien 25 und 38 (Haltestelle Thomas – Morus – Straße)
oder mit der S-Bahn (Haltepunkt Evershagen)

Auf Grund der derzeitigen Corona-Maßnahmen kann unsere erste Veranstaltung voraussichtlich erst im Juni stattfinden. 

Vielleicht fragen Sie sich, was Sie in dieser schwierigen Zeit für Ihr starkes Immunsystem tun können.
Mit den folgenden 16 wichtigen Tipps von der Gesellschaft für Gesundheitsberatung möchten wir Ihnen Vorschläge für Ihr eigenverantwortliches Handeln unterbreiten.
BLEIBEN SIE GESUND!

Nächster Termin:  Freitag, 18. Juni 2021 / 19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr


 Von der Kunst zu altern

Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Das ist erfreulich, denn wir wollen alle alt werden, aber nicht so gerne „alt sein”. Darum sollten wir uns beizeiten auf die letzte Lebensphase einstellen und vorbereiten. So können wir dem Altsein ruhiger entgegensehen und uns auch mit dem Sterben auseinandersetzen.

Dazu referiert der Lebenslehrer Hans-Hagen Zwick am Freitag, dem 18. Juni, um 19 Uhr, in der Thomas Morus Gemeinde.

Die ehrenamtlich Aktiven vom Gesundheitstreff Rostock freuen sich auf viele Gäste.
Im Anschluss an ihren Vortrag beantwortet der Referent Fragen. Abgerundet wird der Abend mit dem Verkauf  von Büchern.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

ZUR EINLADUNG >>>


 Das Jahresprogramm 2021 als Flyer  >>>

Der Eintritt zu diesen Veranstaltungen ist frei. Wir bitten um eine Spende.

Falls uns die Corona-Maßnahmen keinen Strich durch die Rechnung machen, finden folgende Veranstaltungen statt:

18.06.2021
19.00 Uhr
Einlass ab 18.30 Uhr
Von der Kunst zu altern
Altwerden und Altsein

 

Referent: Hans-Hagen Zwick
Pastor, Lebenslehrer, Rostock

12.11.2021
19.00 Uhr
Einlass ab 18.30 Uhr
Vorsorgen ist besser als heilen
Naturnahes Gärtnern

 

ReferentIn:
FachberaterIn des Teams
“Natur im Garten MV”, Neu Schloen